Montag, 9. November 2015

Room Escape (Live-Spiel)

Raus!

❞Braiiins!❝

Mehr zu Room Escape (oder Escape Room?) Games hier.

Natürlich wird nichts über tatsächliche Rätsel und Lösungen erzählt. Bin ja kein Spaßverderber.

Meine ca. zwei aufmerksamen Dauerleser (na gut: ein paar mehr sind es schon) haben es gemerkt: Hier ist schon lange, lange nichts mehr passiert. Ist aber wirklich ein seltsames Jahr gewesen. Leben und Tod machen einem manchmal einen Strich durch die Rechnung.

Um Leben und Tod geht es auch in Aachens erstem Escape Room, der Mitte Oktober 2015 eröffnet wurde. Das Team von „Raus rocks“ hat sich eine ziemlich geniale Hintergrundgeschichte einfallen lassen: Ganz Deutschland ist von einem Zombie-Virus befallen. Ganz? Nein, nicht ganz. Die kleine Enklave Aachen wurde von einer Schutzmauer umgeben und ist dem Vernehmen nach zombiefrei. Damit das auch so bleibt, lassen die „Öcher“ bloß garantiert gesunde Bürger rein: Einen medizinisch verlässlichen Test gibt es nicht - die Inkubationszeit für das Virus kann in Einzelfällen Tage, aber auch manchmal Monate dauern. Nur eins ist sicher: Wer das Virus in sich trägt, dessen Sinne und logisches Denkvermögen schwinden rapide. Will man in die Stadt, muss man sich in einem hastig zusammengezimmerten Testraum diversen Prüfungen unterziehen, die alle Sinne (außer dem Schmecken) beanspruchen und viele Logikaufgaben beinhalten. 
Mit diesem Kniff dürfen sich hinter der Tür zum Escape Room alle möglichen, thematisch natürlich völlig unzusammenhängenden Rätsel befinden, ohne dass die Spieler das Gefühl der Beliebigkeit bekommen.
Vorab so viel: Ich und meine Begleiterin durften den Rückzug antreten, in die Stadt haben wir es (auch nach 10 Minuten Zeitzugabe) nicht geschafft*.